Scheidung in 15 Minuten vor Gericht -
alles dafür Notwendige regeln wir online.

>> hier geht es

 


Sie wollen bei Ihrer Scheidung mit dem vielen bürokratischen Aufwand nichts zu tun haben?
Sie wollen möglichst wenig von Ihrer kostbaren Zeit investieren?
Sie wollen, dass Ihre Scheidung möglichst kostengünstig abgewickelt wird?

Nehmen Sie online Kontakt mit uns auf.
  • Den gesamten Schriftverkehr bereiten wir für Sie vor und erledigen alles für Sie. Sie müssen nicht zu uns ins Büro kommen.
    Der Kontakt zu Ihnen erfolgt über Telefon, Post und Email.
  • Sie bearbeiten zu Hause nur überschaubar wenig Formaltäten.
  • Wir kümmern uns als Ihre beauftragten Rechtsanwälte um den sauberen Ablauf Ihrer Scheidung.
  • Einen einzigen Termin müssen Sie für Ihre Scheidung reservieren: cirka 15 Minuten vor Gericht.
 

 

§ Rechts-News zum Familienrecht


Entfällt die Unterhaltspflicht nach einer weiteren Kindsgeburt?

Patchworkfamilien sind keine Seltenheit. So leben mittlerweile viele minderjährige Kinder mit nur einem Elternteil und dessen neuen Lebensgefährten/neuer Lebensgefährtin unter einem Dach. Aus diesen Beziehungen gehen häufig erneut Kinder hervor - was unterhaltsrechtlich aber oftmals für Streitigkeiten sorgen kann.

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.08.2015

Zum 01.08.2015 wird die "Düsseldorfer Tabelle" geändert. Die Bedarfssätze unterhaltsberechtigter Kinder werden erhöht. Die Erhöhung der Bedarfssätze unterhaltsberechtigter Kinder beruht auf dem am 22.07.2015 verkündeten Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrages, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags.

Sorgerecht: Wenn Vater und Mutter nicht miteinander können...

Die Unterschiedlichkeit der Lebenswelten der Kindeseltern kann zum Fehlen einer für die Übertragung gemeinsamer elterlicher Sorge notwendigen tragfähigen sozialen Beziehung beitragen, so die Entscheidung des Oberlandesgerichts Karlsruhe.
Letzte Aktualisierung: 06.11.2012
© 2015 by 0800-scheidung.de - Kanzlei Dr. Martin    made by Schwarz Media GmbH